© 2009 mazda_xp_tag3_cbi_7

Die Zoom-Zoom Xperience von Barcelona nach Marseille

Der Frühling verzaubert die Natur – und Franzosen können doch nett sein

mazda_xp_tag3_cbi_3Raus aus der Metropole, rein in die Natur. Barcelona war schön, die Tour nach Marseille ist schöner. Kaum haben wir am dritten Tag der Mazda Zoom-Zoom Xperience 2009 die Grenze zu Frankreich überquert, explodiert die Natur. Grün in allen Nuancen, blühende Baumgipfel und das tiefe Blau des südfranzösischen Himmels – die Vielfalt der Farben lässt Gewinner und Crew die kalten Wintermonate vergessen. Apropos vergessen. Das Vorurteil, dass Franzosen unfreundlich sind, und das auf Englisch gestellte Fragen einfach nicht beantwortet werden, ist nach einem kurzen Stop an einem Autobahn-Café nicht mehr zu halten. mazda_xp_tag3_cbi_4Freundlich lächelnd und auf Englisch antwortend, werden alle Teilnehmer der Zoom-Zoom Xperience bedient, am Horizont lockt zu diesem Zeitpunkt bereits das flimmernde Meer. Unser Etappen-Zierl Marseille erreichen wir zweieinhalb Stunden später. Und sofort lässt die französische Hafenstadt ihren Charm spielen. Selbst der stinkende Feierabendverkehr wird dank des Panorama-Blicks einfach hingenommen, die Tour rund um den romantischen Jachthafen lässt einen die Strapazen der Tour dann ganz vergessen. Kaum im Hotel eingecheckt, überrascht uns ein weiterer Franzose mit seiner Freundlichkeit. Der Portier erklärt uns auf Deutsch den Weg zu den Zimmern, wenig später erweist er sich als kulinarischer Kenner. mazda_xp_tag3_cbi_7Auf die Frage hin, wo man guten, frischen Fisch essen kann, gibt er uns einen goldenen Tip. In einer kleinen, dunkeln Gasse, in die man als Tourist niemals einen Fuß gesetzt hätte, erwartet uns dann ein unscheinbares Café. Und, wie könnte es anders sein, auch hier lächelt man uns freundlich an und wartet geduldig, bis alle Teilnehmer ihre Bestellung auf gebrochenem Französisch aufgegeben haben. Denn Englisch versteht der Ober scheinbar nicht. Und diesmal glaubt man es sogar.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

css.php